top of page

Multitalent: das Dusch-WC


Revolution im Bad: warum Dusch-WCs die Zukunft sind



Das Dusch-WC – oder auch Washlet – vereint die Funktion eines herkömmlichen WCs mit der eines Bidets. Der Ursprung des Dusch-WCs liegt im asiatischen Raum, insbesondere in Japan – hier zählt das Dusch-WC bereits zum hygienischen Standard. Auch in Österreich findet das Dusch-WC Einzug in die Haushalte, dennoch ist das Dusch-WC noch ein relativ seltener Anblick. In unserem Beitrag beleuchten wir die Funktionen des Dusch-WCs genauer und widmen uns der Frage, ob sich die Installation lohnt.


Funktionalität, höchste Hygiene und Technologie vereint.


Das Dusch-WC, ein vollfunktionales WC, reinigt nach dem Toilettengang sanft mit warmem Wasser. Die Reinigungsdüse ist in die Keramik des WCs integriert und ist per Knopfdruck ausfahrbar. Dadurch stört diese nicht beim Toilettengang und verschmutzt nicht. Vergleicht man das Dusch-WC also mit einem herkömmlichen WC, dann erfolgt die Reinigung anhand des Duschstrahls, mit reinem Wasser, und nicht mit Toilettenpapier. Der Vorteil: die Reinigung ist besonders schonend, sanft und vor allem hygienisch. Wie funktioniert nun der Vorgang beim Dusch-WC konkret?


1. Vorspülung: die Reinigungsdüse wird per Knopfdruck ausgefahren und spült kurz vor


2. Duschvorgang: dann findet der eigentliche Duschvorgang statt, je nach Dusch-WC Modell ist der Duschstrahl individuell einstellbar und temperierbar


3. Nachreinigung: bevor die Reinigungsdüse wieder eingefahren wird, wird diese nochmals mit Wasser gereinigt


Unser 1a-Tipp: Viele Dusch-WCs sind darüber hinaus auch mit einer Ladydusche ausgestattet. Diese reinigt bei Bedarf den Intimbereich sanft.



Voraussetzung für die Installation eines

Dusch-WCs


Idealerweise wird die Installation eines Dusch-WCs bereits im Zuge der Badplanung berücksichtigt, aber auch die nachträgliche Installation ist möglich. Für den Einbau des Dusch-WCs ist ein Strom- und Wasseranschluss (Eckventil) in unmittelbarer Nähe zum geplanten Dusch-WC notwendig. Bei vorhandenen Anschlüssen erfolgt die Montage des Dusch-WCs zügig und unkompliziert. Die Installation sollte fachmännisch vorgenommen werden, um die vollständige Funktionsfähigkeit und lange Lebensdauer des Dusch-WCs garantieren zu können.


Die Vor- und Nachteile auf einen Blick


Vorteile:

- Hygiene: höchster Hygienestandard in Ihrem Badezimmer

- Gesundheit: schonende Reinigung durch Wasserstrahl, auch geeignet bei empfindlicher Haut

- Mobilität: eignet sich für ältere Menschen, Menschen mit körperlicher Einschränkung und alle, die Komfort in ihrem Eigenheim lieben

- einfache Bedienung: simple Handhabung per Knopfdruck

- Umwelt: Entfall von Toilettenpapier


Nachteile:

- minimal erhöhte Strom- und Wasserkosten



Unser Fazit


Vergleicht man das Dusch-WC mit einer normalen Toilette, dann sprechen die Vorteile und das hohe Maß an Hygiene für sich. Früher ein Ausstellungsstück auf Messen, heute bereits ein fester Bestandteil unserer Badezimmer. Als Ihr Installateur in Perchtoldsdorf beraten wir Sie gerne zu den unterschiedlichen Modellen und finden das passende Dusch-WC für Ihr Badezimmer.



13 Ansichten
bottom of page