top of page

Badezimmer-Trends 2023

Das sind die schönsten Badezimmer-Trends

des Jahres



Das Badezimmer: ein absoluter Wohlfühlort. Ein Raum, der Erfrischung mit Komfort und Design verbindet. Viele großartige Trends sind uns aus dem letzten Jahr erhalten geblieben, doch auch spannende, neue Inspirationen warten und machen Ihr Bad garantiert zum Hingucker. Wir zeigen Ihnen die schönsten Trends, auf die Sie sich dieses Jahr freuen können!


5 Trends für Ihr Badezimmer 2023

Das sind die aktuellen Trends für Ihr Badezimmer, lassen Sie sich inspirieren!


Schwarz-Weiß schafft Kontrast


Spätestens seit dem letzten Jahr sind schwarze Bad-Accessoires, wie Armaturen oder Handtuchhalter, aus dem Badezimmer nicht mehr wegzudenken. Auf hellen Hintergründen schaffen schwarze Elemente einen eleganten Kontrast und verhelfen Ihrem Badezimmer zu einem raffinierten Look: Mit der Schwarz-Weiß Kombination können Sie einzelne Elemente Ihres Badezimmers gezielt in Szene setzen, wie den Waschtisch oder die freistehende Badewanne. Wir empfehlen diesen Hell-Dunkel-Kontrast bzw. dieses Farbkonzept vor allem in großzügig geschnittenen Bädern, die über genügend Lichtquellen verfügen. Egal ob natürliche Lichtquelle, große Spiegelflächen oder eine gut überlegte Badezimmerbeleuchtung, denn die dunklen Elemente absorbieren mehr Licht.


Das fugenlose Badezimmer


Fugen sind eine optische Unterbrechung der Wand- und Bodenflächen und lassen den Raum kleiner wirken. Je weniger Fugen, desto größer wirkt der Raum – und Ihr Bad gewinnt an Wohnlichkeit. Durch die Aussparung von Fugen wirkt Ihr Badezimmer minimalistisch und clean. Neben dem optischen Pluspunkt überzeugt das fugenlose Bad auch durch einen geringeren Pflege- und Putzaufwand. In den Fugen setzen sich oft Schmutz- und Kalkablagerungen ab, die in weiterer Folge zur Schimmelbildung führen können. Vorab sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass Sie für die Planung Ihres fugenlosen Badezimmers mehr Zeit einberechnen sollten. Lassen Sie sich von uns zu den Materialien beraten, ob Dekorplatte, Holz oder Kunstharz.


Das Dusch-WC


Das Dusch-WC – oder auch Washlet – vereint die Funktion eines herkömmlichen WCs mit der eines Bidets. Das Dusch-WC, ein vollfunktionales WC, reinigt nach dem Toilettengang sanft mit warmem Wasser. Die Reinigungsdüse ist in die Keramik des WCs integriert und ist per Knopfdruck ausfahrbar. Die Vorteile des Dusch-WCs sprechen für sich: höchste Hygienestandards, sanfte Reinigung, Komfort und einfache Bedienung. Früher ein Ausstellungsstück auf Messen, heute bereits ein fester Bestandteil unserer Badezimmer. Neugierig? Hier finden Sie noch mehr Informationen rund um das Multitalent Dusch-WC.


Nachhaltigkeit im Bad


Ein Trend, der uns ebenfalls seit dem letzten Jahr begleitet, und der uns in der Sanitärwirtschaft auch in den nächsten Jahren erhalten bleiben wird. Nachhaltigkeit im Badezimmer kann vielfältig sein, von der wohnlichen Gestaltung bis hin zur technischen Ausstattung: wassersparende Armaturen oder Thermostat-Armaturen, die dabei helfen den Wasserverbrauch zu reduzieren und Energie zu sparen, nachhaltige Materialien wie Keramik oder WCs mit Wasserstop. Werden diese Elemente bereits bei der Planung Ihres Badezimmers berücksichtigt, dann steht Ihrer nachhaltigen Wohlfühloase nichts mehr im Weg.


Das Badezimmer der Zukunft


Höchster Komfort und ein gewisser technischer Standard, das wird bei der Planung der meisten Bäder bereits vorausgesetzt: das Bad wird smart. Smarte Features wie intelligente Spiegelschränke, Soundsysteme oder benutzerabhängige Duschsysteme lassen sich per Bluetooth und mit mobilen Endgeräten einfach steuern. Die smarten Geräte im Bad unterstützen Sie nicht nur in Ihrer Alltagsroutine, sondern Sie können anhand der Daten, die beispielsweise in einer App visualisiert werden, Ihr Energiemanagement effizienter betreiben. Smarte Tools können einfach in Ihre Routine integriert werden und Ihren Alltag erleichtern.



 

Haben Sie Fragen zu den aktuellen Badezimmer-Trends? Oder möchten Sie Ihr Bad neu gestalten? Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Ideenfindung und der konkreten Umsetzung!






90 Ansichten

Comments


bottom of page